Kurzgeschichten aus Barcelona

Authentische Begebenheiten mit Gitarren

Die ehemalige Wohnung von Tárrega in BarcelonaBisher sind vier Bände mit jeweils zwanzig Kurzgeschichten und ein Sammelband erschienen. Es sind Ausschnitte aus dem Buch „Barcelona“ mit überarbeiteten Texten in einem gut lesbaren Schriftformat. Die originelle Zusammenstellung der überlieferten Ereignisse inspiriert Leser zu einer eigenen bildhaften Vorstellung der Stadtgeschichte Barcelonas. Es werden kulturgeschichtliche Ereignisse mit authentischen Namen nacherzählt und beschrieben und dabei die ungewöhnlichen Begebenheiten hervorgehoben. Es sind kurze Geschichten, die Wissen vermitteln und zum Schmunzeln anregen.





Viel Spaß beim Lesen und beim nächsten Spaziergang durch Barcelona!



Kurzgeschichten aus Barcelona

Gitarren, Kirchen, Theater, Gitarristen ...

Buchcover des Buchs Kurzgeschichten aus BarcelonaDieser Band fast alle 80 Kurzgeschichten zusammen. Es geht um Geschehnisse rund um Gitarren, Kirchen, Theater und Gitarristen. Auch Engel, Verlage, Luthiers und Lauten kommen vor. Viele Ereignisse, die von Gitarrensaiten handeln und auf Plätzen, in Schulen und hinter den Mauern Barcelonas stattgefunden haben, werden mit Hingabe zum authentischen Original nacherzählt und beschrieben. Ungewöhnliche Begebenheiten werden dabei besonders bedacht und hinterfragt. Was haben zum Beispiel die vier Musen am Corte Inglés mit Chupa Chups zu tun? In welchem Zusammenhang stehen die Plaça del Rei und Gitarrenmusik? Was passierte im Theater Odeon und wie kam das Opernhaus Liceu in ein Kloster? Wo erlebte Fernando Sor Freiheit? Es sind kleine kurze Geschichten, die interessantes Wissen vermitteln und zum Schmunzeln anregen.

ISBN 978-3744872065            €  16 50

Buchseite 19, Gitarre, Kirchen, Theater, Gitarristen... Buchseite 23, Gitarre, Kirchen, Theater, Gitarristen...

Die Basilica Santa Maria del Pi und ihre Gitarristen (PDF)

Hier geht es zu meinem Autorenportrait auf Amazon:
button Amazon (D)
Von Engeln, Kirchen und Lauten

Buchcover des Buchs Von Engeln, Kirchen und LautenDer erste Band mit zwanzig Kurzgeschichten aus Barcelona handelt von Engeln, Kirchen und Lauten und geht auf unterschiedliche Aspekte ein: Wie war die Begegnung vom heiligen Vinzenz und dem Engel am Portal de l'Àngel? Welche Gitarristen lebten in der Kirchengemeinde der Basílica Santa Maria del Pi? Was haben die vier Musen am Corte Inglés mit Chupa Chups zu tun? Wieso wurden die Sopranstimmen in der Parròquia de Santa Anna von Männern gesungen?

ISBN 978-3741239809            €  9 90

Inhaltsverzeichnis, Von Engeln, Kirchen und Lauten Inhaltsverzeichnis, Von Engeln, Kirchen und Lauten

Der heilige Vinzenz am Portal de l'Àngel (PDF)

Von Mauern, Plätzen und Gitarren

Buchcover des Buchs Von Mauern, Plätzen und GitarrenDer zweite Band mit zwanzig Kurzgeschichten aus Barcelona handelt von Mauern, Plätzen und Gitarren und gibt Antworten auf viele Fragen wie diese: In welchem Zusammenhang stehen die Plaça del Rei und Gitarrenmusik? Wieso klingt die Turmglocke Marieta kreischig? Was hat eine Taube mit der Plaça de la Cucurulla zu tun? Woher kommen die drei Grazien auf der Plaça Reial und was ist auf der Plaça de Sant Jaume passiert?

ISBN 978-3-7386-1204-2            €  9 90

Von Mauern, Plätzen und Gitarren, S. 7 Von Mauern, Plätzen und Gitarren, S. 10

Das Eixample und kalter Kaffee (PDF)

Von Theatern, Schulen und Saiten

Buchcover des Buchs Von Theratern, Schulen und SaitenDer dritte Band mit zwanzig Kurzgeschichten aus Barcelona handelt von Theatern, Schulen und Saiten: Von Gitarrensaiten in verschiedenen Zeiten, von Aufwallungen im Theater Odeon, vom Opernhaus im Kloster, vom Theater Novedades gegenüber dem Hotel Colón, von gelobten Konzerten im Palau de la Música Catalana, von Gitarrenunterricht in einer Schule für Blinde und von allerlei anderen Saiten.

ISBN 978-3741242687             €  9 90

Von Theatern, Schulen und Saiten, S. 7 Von Theatern, Schulen und Saiten, S. 10

Saiten in verschiedenen Zeiten (PDF)

Von Verlagen, Luthiers und Gitarristen

Buchcover des Buchs Von Verlagen, Luthiers und GitarristenDer vierte Band mit zwanzig Kurzgeschichten aus Barcelona handelt von Verlagen, Luthiers und Gitarristen und beantwortet auch viele internationale kulturelle und kulinarische Fragen wie: In welchem Zusammenhang stehen Musikverlage, Lucky Luke, Paris und Don Quijote? Was verbindet Pralinen, Falafel, Sushi und andere kulinarische Köstlichkeiten mit Gitarrenbauern? Wo erlebte Fernando Sor Freiheit? Womit beschäftigte sich Juan Nogués i Pon? Wer waren die pikanten Gestalten in seiner Nachbarschaft? Und wie reagierte José Viñas auf Grimassen?

ISBN 978-3741250811            €  9 99

Von Verlagen, Luthiers und Gitarristen, S. 7 Von Verlagen, Luthiers und Gitarristen, S. 10

Suschi und das Haus der Gitarristen (PDF)